hat ein klares Ziel vor Augen welches sie konsequent verfolgt. Beim Kochen und Backen braucht sie jedoch kein Rezept – da lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf!

Buch Rezension — Aromenfeuerwerk, Katharina Küllmer

Die per­fek­te Kom­bi­na­ti­on aus Aro­men, Kräu­tern und Gewür­zen her­zu­stel­len ist her­aus­for­dernd und span­nend zu gleich. Genau um die­ses The­ma geht es in dem Buch was wir euch heu­te vor­stel­len möch­ten. Und natür­lich haben wir auch etwas Lecke­res dar­aus gekocht. Näm­lich den feins­ten Lachs mit Brom­bee­ren, Rosen­was­ser, rotem Pfef­fer und Espres­so. Und oben­drauf könnt ihr noch drei die­ser tol­len Bücher gewin­nen!

Pasta con carciofi e ricotta

Pas­ta Bas­ta! War­um nicht oder? Mein kuli­na­ri­sches Herz kann ein ein­fa­ches und schnell zube­rei­te­tes Pas­ta-Gericht eigent­lich immer im Sturm erobern. Ger­ne darf die Pas­ta auch mal selbst gemacht sein, aber im All­tags­stress darf es auch ger­ne mal pron­to pron­to gehen. Da machen die ande­ren Zuta­ten den beson­de­ren Pfiff aus. Und mein heu­ti­ges Gericht ist pfif­fig ohne Ende!

Kiwi Smoothie Bowl

Eine Woche nur gesun­de Früh­stücks­ide­en, in Form von fei­nen Smoot­hies, das aktu­el­le Foo­di­stas Mot­to ist ganz nach mei­nem Geschmack. Denn eigent­lich bin ich in der Woche ein klei­ner Früh­stücks­muf­fel. Wenn es am Wochen­en­de nicht opu­lent und aus­la­dend genug sein kann, schwä­chel ich in der Woche lei­der enorm, was die ers­te Mahl­zeit des Tages anbe­langt. Heu­te zei­ge ich euch aber mei­ne klei­ne bun­te Früh­stücks­mo­ti­va­ti­on.

Erdbeer-Schoko-Traum

Zu einem Pick­nick gehört für mich natür­lich auch immer ein süßer Abschluss, ohne dies wäre ein Essen für mich nicht kom­plett. Und da es bei einem Pick­nick umso wich­ti­ger ist die wert­vol­le Ware auch sicher an einen traum­haf­ten Ort zu trans­por­tie­ren, hab ich mein Des­sert ein­fach in ein Weck-Gläs­chen gefüllt, indem es sich wirk­lich ganz wohl gefühlt hat.

Mango Margarita

Wisst ihr wel­che Kate­go­rie in den letz­ten Mona­ten defi­ni­tiv zu kurz gekom­men ist? Viel­leicht habt ihr es ja auch schon fest­ge­stellt. Genau, die der Drinks, Cock­tails oder am ein­fachs­ten aus­ge­drückt, die der Kalt­ge­trän­ke! Aus die­sem Grund haben wir hier eine köst­li­che Mar­ga­ri­ta für euch. Und ich kann euch sagen, die ist nichts für schwa­che Ner­ven.

Erdbeerlimonade mit Basilikum

Was darf bei einem per­fek­ten Pick­nick in kei­nem Fall feh­len? Rich­tig, ein Getränk, ent­we­der in Form eines Saf­tes, eines Kalt­ge­trän­kes mit einem Hauch Alko­hol oder auch ein­fach mal einer Limo­na­de. Und genau für die habe ich mich bei einem unse­rer Pick­nicks ent­schie­den. Es muss ja schließ­lich auch mal ein­fach sein für so ein Pick­nick, aber trotz­dem mit der gewis­sen Raf­fi­nes­se. Und da kommt dann auch wie­der mei­ne Erd­beer­li­mo mit Basi­li­kum ins Spiel. Sie macht nicht nur farb­lich aller­hand her, son­dern ist auch geschmack­lich ein­fach pas­send zu einem Pick­nick.

Melonen-Gurken-Salat mit einem Ciderdressing

Wenn ich euch heu­te erzäh­le wann die­se Bil­der für unser Pick­nick ent­stan­den sind, wer­det ihr es viel­leicht kaum glau­ben. So ein Blog­ger­le­ben ist näm­lich manch­mal ganz schön ver­rückt. Aber umso schö­ner euch heu­te ein tol­les Rezept zum Pick­nick mit euren Lie­ben im Frei­en vor­stel­len zu kön­nen. Eine Geschich­te zum Schmun­zeln gibt es oben­drauf.

Eine Woche Picknick im Freien

Lasst uns gemein­sam fri­sche Luft schnup­pern, das wun­der­vol­le Wet­ter genie­ßen, drau­ßen sit­zen, tol­le Gesprä­che füh­ren und dabei am bes­ten noch köst­li­che Snacks genie­ßen. Genau dies ist der Grund für unse­re nächs­te The­men­wo­che, wir pick­ni­cken zusam­men mit euch im Frei­en. In den nächs­ten Tagen neh­men wir euch also mit nach Drau­ßen, an einen klei­nen Bach oder an einen See. Genau dahin wo man im Som­mer die meis­te Zeit ver­brin­gen soll­te. Am bes­ten mit den leckers­ten Geträn­ken und ein­fa­chen aber auch raf­fi­nier­ten Snacks die das Herz höher schla­gen las­sen.

Obstsalat

Heu­te wird es bunt und gleich­zei­tig gesund. Viel­leicht habt ihr schon die gute Lau­ne in den ers­ten Wor­ten mei­nes Bei­tra­ges ver­nom­men und dann rei­men sie sich auch noch. Ein­fach fan­tas­tisch so kann es wei­ter­ge­hen. Aber was soll die­ser Obst­sa­lat auch bewir­ken, wenn nicht die Lau­ne auf ein ober­le­cke­res aber zugleich gesun­des Rezept.